Reflexe

Reflexe sind unwillkürliche, aber sinnvolle Muskelreaktionen auf äußere Reize. Sie werden nicht vom Großhirn, sondern von untergeordneten Hirnbereichen und Schaltstellen im Rückenmark gesteuert.
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/R/Reflexe.html#glossar5

Reflexe

Reflexe sind schnelle, immer wieder gleichförmig auftretende Reaktionen des Körpers, die durch bestimmte Umweltreize ausgelöst werden. Reflexe werden nicht willentlich gesteuert. Sie dienen dem Schutz des Körpers, indem sie bei Gefahr schnell den Körper aus der Gefahrenzone herausbringen, den Organismus schnell auf Umweltb...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42169
Keine exakte Übereinkunft gefunden.