Reaganomics

Der Begriff Reaganomics (Kunstwort, zusammengesetzt aus „Reagan“ und „economics“, engl. für Wirtschaft), bezeichnet die Wirtschaftspolitik der USA unter Präsident Ronald Reagan. ==Theorie== Reagans Wirtschaftspolitik basierte einerseits auf den wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen der Chicagoer Schule (auch als Angebotspolitik bezeic...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Reaganomics

Reaganomics

Angebotsorientierte Wirtschaftspolitik
Gefunden auf http://manalex.de/d/reaganomics/reaganomics.php

Reaganomics

(Volkswirtschaft) Reaganomics ist die Politik des früheren amerikanischen Präsidenten Reagan in den 1980er Jahren, der Steuern senkte und staatliche Sozialprogramme kürzte und das Haushaltsdefizit des Staates auf ein nie da gewesenes Level steigen ließ...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/4041/reaganomics/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.