Podetium

Podetium (lat., Gestell), ein Teil des Thallus gewisser Flechten (s. Flechten, S. 350).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Podetium

Als Podetium (Plural: Podetien) bezeichnet man stängelartige Differenzierungen des Thallus mancher (strauchiger) Flechtenarten (von griech. pous, Gen. podos, „Fuß“). Podetien stellen aufrechte, stiel- oder trichterartige (manchmal auch verzweigte) Trägerorgane dar, an deren Spitze mehrere Fruchtkörper (Apothecien) sitzen. Sind diese Träge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Podetium
Keine exakte Übereinkunft gefunden.