Jataka

Ein Jātaka (Sanskrit जातक, eigentlich "Geburtsgeschichte") ist eine moralisch lehrreiche Geschichte im Sinne eines Märchens aus dem Leben des Buddha. Im ursprünglichen Sinn umfasste der Begriff nur Geschichten aus dem Leben des historischen Buddha, Siddhartha Gautama, später jedoch wurden mehr und mehr moralische Lehrgeschichten eing.....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jataka

Jataka

Jataka (Dschataka, "Geburt"), Name einer Sammlung von Legenden über die frühere Geburt des Sakhyamuni (Buddha), welche im 3. Jahrh. n. Chr. in der Pâlisprache niedergeschrieben sein soll. Diese Legenden bilden einen Lieblingsgegenstand für die Dichtung und Malerei der Buddhisten sowie für die dramatischen Darstellungen bei Festen und...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Jataka

Jataka (Sanskrit: Geburt), Erzählungen von den früheren Daseinsformen Buddhas. Die 547 Jatakas, die in der Tipitaka enthalten sind, stellen Buddha u. a. als Prinzen, als Gottheit und als Hirsch vor. In seinen jeweiligen Daseinsformen erlangte Buddha durch Übungen jeweils eine der zehn Tugenden: Freigebigkeit, Sittenreinheit, Entsagung, Weishei.....
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Jataka

Jataka: Zähmung des wilden Elefanten; Illustration einer Erzählung des Jataka (Relief im Government... Jataka das, buddhistische Sammlung von Legenden, die von früheren Existenzen des Buddha handeln; Zeugnis altbuddhistischer Literatur und älteste Quelle vieler indischer Fabeln.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.