Parametrium

Das Parametrium, im ärztlichen Sprachgebrauch auch die Parametrien, ist ein anatomischer Begriff, der das Beckenbindegewebe vor dem Gebärmutterhals bis zur Harnblase und beiderseits bis zur seitlichen Beckenwand beschreibt. Nach oben wird es vom Bauchfell begrenzt, genauer von einer zeltdachartigen Verdickung des Bauchfells namens Ligamentum lat...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Parametrium

Parametrium

Para
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Parametrium

(Text von 1927) Parametrium gr. mêtra Gebärmutter, das Zellgewebe, das den Gebärmutterhals umgibt und zwischen den Blättern des Ligamentum latum liegt.
Gefunden auf http://www.textlog.de/11634.html

Parametrium

Para/metrium En: parametrium das verdichtete Beckenbindegewebe beidseits der Gebärmutter bis zur seitl. Beckenwand, in dem Uterusgefäße u. Ureteren verlaufen.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r28833.000.html

Parametrium

Pa¦ra¦me¦tri¦um Pa¦ra¦met¦ri¦um [n. -s; -tri¦en; Anat.] um die Gebärmutter liegendes Bindegewebe im weiblichen Becken [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.