Oktave

Oktave siehe Intervall
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Oktave

In der Technik die Verdoppelung bzw. die Halbierung einer Frequenz in Hz. In der Musik der Abstand von acht Tonstufen einer diatonischen Tonleiter.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/oktave.htm

Oktave

{Musikalische Intervalle} Als Oktave (seltener: „Oktav“, von lat. octava: „die achte“, Griechisch Diapason διαπασων, aus διά + πασων (χορδων) ‘durch alle (Noten)) bezeichnet man in der Musik ein Intervall, das eine bestimmte Einteilung in 8 Tonstufen einer diatonischen, heptatonischen Tonleiter umspannt (z. B. C →...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Oktave

Oktave

[Mathematik] - == Mögliche Anwendungen == Oktaven könnten zur Beschreibung einer achtdimensionalen Supersymmetrie dienen. Damit ergäben sich auch mögliche Anwendungen in Zusammenhang mit der Stringtheorie und der M-Theorie, da beide auf der Supersymmetrie aufbauen. == Literatur == == Einzelnachweise == == Verwandte Them...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Oktave_(Mathematik)

Oktave

[Begriffsklärung] - Oktave (von lateinisch octava - „die Achte“) steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Oktave_(Begriffsklärung)

Oktave

ein achtel Pfennig
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Oktave

In der Musik wird mit Oktave das Frequenzverhältnis 1:2 bezeichnet, der tiefste und der höchste Ton einer Oktave stehen in diesem Verhältnis zueinander. Der Oktavraum umfasst acht Tonstufen, daher auch der Name (lat. Octava: die Achte). Dass zwei Töne im Oktavabstand ähnlich klingen liegt daran, dass der erste Oberton eine...
Gefunden auf http://www.fairaudio.de/lexikon-o.html

Oktave

Oktave die, Metrik: Ottaverime.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Oktave

Oktave: kurze Oktave Oktave die, Musik: der (von einem Grundton aus gerechnet) achte Ton der diatonischen Tonleiter, die achte diatonische Stufe, die die doppelte Zahl der Schwingungen des Grundtons hat; auch das Intervall zwischen Grundton und achter diatonischer Stufe und der Zusammenklang beider ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Oktave

(octave) Achterschritt in einer Tonleiter. Eine O. beschreibt zwei Schwingungen, die ein Frequenzverhlnis aufweisen, das genau 2 ist. Siehe Harmonie.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=O&id=17674&page=1

Oktave

Bezeichnung für ein Intervall zweier Töne:( z.B. c1-c2)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42168

Oktave

Der achte Ton der Tonleiter, der den gleichen Namen hat wie deren Grundton.
Gefunden auf http://www.gitarre-fuer-kinder.de/lexikon_o.htm

Oktave

Oktave (lat. Octava, ital. Ottava, griech. Diapason), der achte Ton im diatonischen Tonsystem, von einem beliebigen Grundton an gerechnet. Die O. ist die Wiederholung des Grundtons im verjüngten Maßstab, die vollkommenste Konsonanz und steht zu ihrem Grundton im einfachsten Schwingungsverhältnis 1:2. Das Oktavverhältnis nimmt gegenüber allen a...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Oktave

[die; lateinisch] der auf den Leitton folgende 8. Ton der diatonischen Tonleiter und das Intervall von 8 Tonstufen z. B. zwischen Grundton und 8. Ton, die im Schwingungsverhältnis 2:1 stehen. Die Oktave gilt als vollkommenste Konsonanz.Ok¦ta¦ve [f. 11 ] 1 achter Ton der diatonischen Tonleiter 2 Intervall von acht Tönen [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Oktave

(lat. mixtura = Mischung) gemischte Stimme der Orgel, aus Obertönen bestehend
Gefunden auf http://www.musik-direkt.com/musik-glossar_-_m_-.47.html

Oktave

siehe Intervall
Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_o.htm

Oktave

Die Oktave ist ein reines Intervall und bezeichnet den Tonabstand von zwölf Halbtonschritten.
Gefunden auf http://www.musicademy.de/index.php?id=916

Oktave

(octave) Achterschritt in einer Tonleiter. Eine O. beschreibt zwei Schwingungen, die ein Frequenzverh䬮is aufweisen, das genau 2 ist. Siehe Harmonie.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=O&id=17674&page=1

Oktave

[Hochfrequenztechnik] - In der Hochfrequenztechnik wird der aus der Musik bekannte Begriff Oktave als Angabe eines Frequenzbereiches genutzt, dessen obere und untere Grenzfrequenz das Verhältnis 2 zu 1 aufweisen (siehe Oktave (Musik)). In der Musik ist z. B. der „Kammerton a“ (a1) auf die Frequenz von genau 440 Hz fest...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Oktave_(Hochfrequenztechnik)

Oktave

[Hilfsmaßeinheit] - == Siehe auch == == Anmerkungen== ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Oktave_(Hilfsmaßeinheit)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.