Nullwachstum

Nullwachstum, Stillstand des Wachstums. Der Begriff wird vornehmlich im Bereich der Wirtschaft und der Politik verwendet, wo er einen Zustand bezeichnet, in dem bestimmte Größen in Folge gleich großer Zu- und Abgänge eine Wachstumsrate von Null aufweisen. So ist ein wirtschaftliches Nullwachstum dann gegeben, wenn das reale Sozialprodukt keine ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Nullwachstum

Nullwachstum bezeichnet schlagwortartig eine Situation ohne Wirtschaftswachstum, das heißt, dass sich das Bruttoinlandsprodukt, verglichen über einen bestimmten Zeitraum, nicht ändert (→Stagnation). Bei steigender Produktivität in einer Volkswirtschaft wird davon ausgegangen, dass Nullwachstum zu sinkender Beschäftigung und sinkenden Einnah...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nullwachstum

Nullwachstum

Nullwachstum, Zustand, in dem wesentliche wirtschaftliche Größen (z. B. Bruttoinlandsprodukt, Kapital, Bevölkerung) Steigerungsraten von null Prozent aufweisen. Die Forderung nach Nullwachstum, die v. a. im Zusammenhang mit und nach dem ersten Bericht an den Club of Rome (»Die Grenzen des Wach...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Nullwachstum

Null¦wachs¦tum [n. -s; nur Sg.] Aufhören des wirtschaftlichen Wachstums und Gleichbleiben auf einer erreichten Höhe, wirtschaftliche Stagnation
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Nullwachstum

(Volkswirtschaft) Unter Nullwachstum versteht man den Rückgang der Produktion in zwei aufeinander folgenden Quartalen. Die volkswirtschaftlichen Konsequenzen sind in der Regel eine steigende Arbeitslosigkeit. ..
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/3467/nullwachstum/

Nullwachstum

Stagnation , Wachstumsstillstand
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Nullwachstum
Keine exakte Übereinkunft gefunden.