nachfühlen

nach¦füh¦len [V.1, hat nachgefühlt; mit (Dat. und) Akk.] (jmdm.) etwas n. etwas so wie jmd. fühlen; ich kann (dir) deinen Ärger, Schmerz, deine Freude (gut) n.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

nachfühlen

folgen (mit Dativ) , nachempfinden , nacherleben , nachvollziehen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/nachfühlen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.