Nährstoffe

Stichwörter: Für menschliches, tierisches und pflanzliches Wachstum sind verschiedene Nährstoffe notwendig. Bei Pflanzen spielen die Nährstoffe N = Stickstoff, P = Phosphate, K = Kalium, Mg = Magnesium sowie Spurenelemente die entscheidene Rolle.
Gefunden auf http://www.re-natur.de/naehrstoffe_13_166.html?csid=280d76c9cca1f843a043f0a

Nährstoffe

sind die Bestandteile der Nahrung von Organismen, wie Kohlenhydrate (Zucker), Fette, Eiweiß, Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe, sowie
Gefunden auf http://www.wasser-lexikon.de/nahrstoffe/

Nährstoffe

die Grundbausteine der Nahrung. Dazu gehören Eiweiß, Kohlenhydrate, Fette, Vitamine, Enzyme, Mineralien, Spurenelemente und Faserstoffe. Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette, die mengenmäßig in dieser Reihenfolge verzehrt werden sollten, sichern die Energieversorgung des Körpers. Kohlenhydrate sind alle Stärke- und Zuckerverbindungen. Nicht-isol...
Gefunden auf http://www.naturkost.de/wiki/index.php/N%C3%A4hrstoffe

Nährstoffe

Nahrungsbestandteile, die zum Aufbau und zur Erhaltung von Körpersubstanz, zur Energielieferung und zur Aufrechterhaltung der Körperfunktionen ständig mit der Nahrung zugeführt werden. Es gibt energieliefernde, auch Hauptnährstoffe genannt, und essentielle Nährs...
Gefunden auf http://www.ernaehrung.de/lexikon/ernaehrung/n/Naehrstoffe.php

Nährstoffe

Versorgen den Körper mit Energie und Baustoffen. Man unterscheidet drei Gruppen: Kohlenhydrate, Proteine und Fette.
Gefunden auf http://gesundheitsprechstunde.ch/index.cfm?id=4033

Nährstoffe

Nährstoffe. Mehr als die Hälfte der täglichen Nährstoffaufnahme sollte aus Kohlenhydraten bestehen.Nährstoffe, Weinbau: Substanzen, die der Ernährung der Reben dienen, unterschieden nach Hauptnährstoffen und Spurenelementen; Hauptnährstoffe (Makroelemente) sind Stickstoff, Phosph...
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/N%C3%A4hrstoffe+%28Sachartikel%29+Gastronom

Nährstoffe

Nährstoffe, der Ernährung dienende Proteine (Eiweiße), Fette und Kohlenhydrate.
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/N%C3%A4hrstoffe+%28Sachartikel%29

Nährstoffe

(Text von 1927) Nährstoffe alle chemischen Stoffe, die einen der im Körper vorhandenen Stoffe bilden oder seine Zersetzung verhüten, Wasser, Eiweiß, Fett, Kohlehydrate, Nährsalze und Beinährstoffe (= Vitamine).
Gefunden auf http://www.textlog.de/16799.html

Nährstoffe

Als Nährstoffe (engl.: nutrients) bezeichnet man die für die Ernährung von Organismen (Tiere und Planzen) notwendigen organischen und anorganischen Stoffe z. B. C, O, H, N, P. Nährstoffe im Wasser Der Gehalt des Wassers an Pflanzennährstoffen ist für limnische Organismen ( ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42194

Nährstoffe

Nähr/stoffe En: nutrients die für die Ernährung erforderl. Nahrungsbestandteile, d.s. Kalorienträger (Kohlenhydrate, Fette u. Eiweiß einschl. der essentiellen Amino- u. Fettsäuren), Schutzstoffe (= akzessor. N. = Ergänzungsstoffe; v...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r25920.000.html

Nährstoffe

Nährstoffe (Nahrungsstoffe), s. Nahrungsmittel.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Nährstoffe

Umfassen Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Proteine, Fette) und Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe)
Gefunden auf http://www.dr-mueck.de/HM_Faehigkeiten/Ernaehrungsmedizin-Lexikon-Glossar.h

Nährstoffe

Querverweis: Nährelemente
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=1148

Nährstoffe

Die Wurzeln des Rebstocks können sich in bis zu 15 Meter Tiefe bohren und entnehmen dem Boden vielfältige Stoffe. Sie können diese jedoch nicht in fester Form aufnehmen. Die Verwitterung setzt die Stoffe in kleinste Partikelchen um, die erst dann in einer wässrigen Lösung von den Wurzeln aufgenommen werden können. Das Bodenwasser mit seinen I...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/N%C3%A4hrstoffe_3.0.3316.html

Nährstoffe

Nährstoffe sind Nahrungsbestandteile, die zum Aufbau und zur Erhaltung von Körpersubstanz, zur Energielieferung und zur Aufrechterhaltung der Körperfunktionen mit der Nahrung zugeführt werden müssen. Zu den Nährstoffen gehören Kohlenhydrate, Fette, Eiweiß (Protein), Vitamine, Mineralstoffe (Mengen- und Spurenelemente) sowie Ballaststoffe.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42841
Keine exakte Übereinkunft gefunden.