Mock

Enthält mehr Funktionalität als ein Dummy, das Einstellen von gewünschten Reaktionen ist möglich. Siehe auch Dummy.†¦
Gefunden auf http://www.imbus.de/glossar/

Mock

Mock ist der Name von: Mock ({enS} für Attrappe, Fälschung) steht für Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mock

Mock

Mock, Möck, Mocke, Familiennamenforschung: ûbername zu mittelhochdeutsch mocke, frühneuhochdeutsch moch »Klumpen, Brocken«; bildlich »plumper, ungebildeter Mensch«. In Nürnberg ist anno 1397 Contz Mock bezeugt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.