Mangelhaft

-er, -este, adj. et adv. einen Mangel, oder Mängel habend, in der zweyten Bedeutung des Hauptwortes, wo es vornehmlich von physischen Mängeln, von der Abwesenheit eines zur Vollständigkeit gehörigen Theiles gebraucht wird. Das Buch ist mangelhaft, defect, wenn etwas daran f...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

mangelhaft

I wie mangelbar (I) II wie mangelbar (II)
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Mangelhaft

(Text von 1910) Fehlerhaft 1). Mangelhaft 2). Mangelhaft ist das, was die gehörige Vollkommenheit nicht hat; fehlerhaft, was außerdem noch, anstatt der gehörigen Vollkommenheit, die ihr entgegenstehende Unvollkommenheit hat. Das erstere zeigt eine bloße Abwesenheit eines nötigen Stückes an; das letztere zu...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38838.html

mangelhaft

man¦gel¦haft [Adj. , -er, am mangelhaftesten] mit Mängeln versehen, unzureichend
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

mangelhaft

aus dem Leim gegangen , auseinander , ausgeleiert , baufällig , beschädigt , brüchig , defekt , defizitär , drittklassig , entzwei , fehlerhaft , hin , hinüber , im Arsch , im Eimer , in Mitleidenschaft gezogen , irreparabel , kaputt , lädiert , lückenhaft , Mängel aufweisend , mängelbehaftet , marode , nicht ausreichend , nicht mehr zu ge...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/mangelhaft
Keine exakte Übereinkunft gefunden.