Krauter

1. ein »oller Krauter« ist ein Sonderling. 2. Besitzer einer Werkstatt oder eines Ladens. Verstärkend ein kleiner Krauter.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

Krauter

Als Krauter oder Krauterer – meist mit vorangestelltem „kleiner“ – bezeichnet man einen kleinen Handwerksbetrieb und Unternehmen, die mit der technischen und wirtschaftlichen Entwicklung nicht Schritt halten. Der Begriff kommt aus dem Idiom der fahrenden Gesellen und bezeichnete den Handwerksmeister, bei dem sie in Kost und Arbeit standen,...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Krauter

Krauter

Krauter, Kräuter, Familiennamenforschung: Berufsname zu mittelhochdeutsch krŠ«ter »Gemüsebauer, -händler, Kräutersammler«. In Regensburg ist anno 1319 Seidel der chrautà¦r bezeugt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Krauter

Krau¦terKrau¦te¦rer [m. 5 ; süddt., scherzh.] (älterer) sonderbarer Mensch; ein alter K.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Krauter

alter Kauz , Eigenbrötler , komischer Kauz , Krauterer , Küchenkräuter
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Krauter
Keine exakte Übereinkunft gefunden.