Klus

[Kapelle] - Eine Klus ist die Bezeichnung für eine alte, kleine Kapelle. Oft wurde sie, wie ein Bauernhaus, in Fachwerkbauweise erstellt. Es handelt sich hier um eine plattdeutsche Form von Klause, Klausur. Eine mittelalterliche Klus war die Oppenweher Klus in Oppenwehe, einem Ortsteil von Stemwede, die im Jahre 2004 im Ra...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klus_(Kapelle)

Klus

[Tal] - Eine Klus (vom lateinischen clusa = umschlossener Raum, siehe Klause (Engpass)) ist eine Bezeichnung für ein Quertal oder Durchbruchstal eines oft größeren Flusses, eine Art von Schlucht mit steilen, felsigen Seitenwänden, aber mit verhältnismäßig geringem Gefälle des Talgrundes. Der Ausdruck wird in der Sch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klus_(Tal)

Klus

Klus bezeichnet: Klus ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klus

Klus

Klus, Familiennamenforschung: 1) Wohnstättenname zu mittelniederdeutsch kluse »Klause, Einsiedelei; Engpass«. 2) Herkunftsname zu den Ortsnamen Klus(e) (Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen), Kluß (Mecklenburg-Vorpommern, ehemals Pommern/jetzt Polen).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Klus

Klus, Kluse, Klause.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Klus

Klus [f. 10 ]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Klus

[Balsthal] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klus_(Balsthal)

Klus

[Prättigau] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klus_(Prättigau)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.