Karre

[Rinne] - Eine Karre oder Schratte ist eine morphologische Kleinform, die durch Lösungsverwitterung im Karst entsteht. Sie wird in Kalk-, Dolomit-, Gips- und Salzgestein angetroffen. == Etymologie == Das Wort Karre leitet sich ab vom Althochdeutschen char oder kar, das seinerseits auf die Indoeuropäische Wurzel karro-, ka...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Karre_(Rinne)

Karre

Der Ausdruck Karre oder Karren (lat.: carrus = „Wagen“, „Karre(n)“) bezeichnet einfache auf Rädern laufende Transportmittel, zumeist einachsige Wagen: Ohne die obenstehende lateinische Bedeutung: Karren ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Karre

Karre

ein- oder (seltener) zweispänniges, fast ausnahmslos nur zweirädriges Transportfahrzeug (Ggs.: vierrädriger Wagen) I 1 entsprechend seiner geringeren Größe werden für den Karren nur etwa die Hälfte der jeweils auf einen Wagen entfallenden Abgaben und Gebühre...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Karre

Kar¦re [f. 11 ] 1 Karren (Schieb~, Schub~) 2 [ugs., bes. mdt.] Fahrrad 3 [ugs.] altes, schlechtes Fahrzeug
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Karre

1) aus Brettern zusammengezimmerter Handwagen; "rumhängen wie ne Karre Asche" - untätig sein, sich langweilen; "ein anne Karre pinkeln" - jemandem eins auswischen wollen; 2) altes Auto in vergammeltem Zustand; auch allgemein für Automobile ("Gibse mich deine Karre für auf Trallafitti?")
Gefunden auf http://www.ruhrgebietssprache.de/lexikon/karre.html

Karre

Auto , Automobil , Blechbüchse , fahrbarer Untersatz , Flitzer , Flunder , Hämorrhoidenschaukel , Hobel , Kalesche , Karosse , Kiste , Klapperkiste (abwertend) , Kutsche , Nuckelpinne (abwertend) , Personenkraftwagen , Personenwagen , PKW , Pkw , Schlaglochsuchgerät , Schleuder , Schlitten , Schnittenschaukel , Schüssel , Wagen , Waren (rheinis...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Karre

Karre

[Einheit] - Die Karre war ein Braunschweiger und Zwickauer Volumenmaß. Gemessen wurde damit Holzkohle. Das Maß im Herzogtum Braunschweig wurde am 30.März 1837 im Rahmen der Maßvereinheitlichung so definiert: Der Kubikfuß war in seinen Maßen so festgelegt In Zwickau war es ein Steinkohlenmaß. == Einzelnachweis == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Karre_(Einheit)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.