Kapitalflucht

Kapitalflucht, Kapitaltransfer ins Ausland zur Sicherung des Vermögens. Im Unterschied zu regulären internationalen Kapitalbewegungen, beispielsweise Direktinvestitionen im Ausland oder sonstigen ertragsorientierten Kapitalanlagen, steht bei der Kapitalflucht der Sicherungseffekt im Vordergrund. In der Regel besteht nicht die Absicht, das im Ausl...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kapitalflucht

Kapitalflucht bezeichnet den umfangreichen und plötzlichen Transfer von Vermögen, Geld, Edelmetallen oder Sachwerten ins Ausland bzw. den Rückgang der Nachfrage nach Aktiva in der inländischen Volkswirtschaft. Das Ziel der Kapitalflucht ist im Falle einer Inflation die Werterhaltung oder ansonsten die Umgehung inländischer Steuern (siehe auch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kapitalflucht

Kapitalflucht

Von Kapitalflucht ist die Rede, wenn Vermögen, Sachwerte oder Geld ins Ausland transferiert wird (zwecks deren Werterhalt bzw. Umgehung von Steuerzahlungen).
Gefunden auf http://www.onvista.de/hilfe/lexikon.html?FROM_LETTER=K&ID_DEFINITION=554

Kapitalflucht

Kapitalflucht, im weiteren Sinn die ûbertragung von Vermögen, v. a. liquiden Mitteln, ins Ausland beziehungsweise in eine ausländische Währung aus Gründen der Sicherheit, Rentabilität, Besteuerung (Steuerflucht) oder Spekulation, häufig illegal, aber auch legale spontane Kapitalverlagerung privater ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kapitalflucht

Von Kapitalflucht ist die Rede, wenn Vermögen, Sachwerte oder Geld ins Ausland transferiert wird (zwecks deren Werterhalt bzw. Umgehung von Steuerzahlungen).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42219

Kapitalflucht

  1. die Verlagerung inländischen Kapitals in das Ausland aus politischen oder wirtschaftlichen Gründen (besonders bei hohen Steuersätzen im Inland oder bei erwarteter Währungsentwertung) .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kapitalflucht

(Börse & Finanzen) Von Kapitalflucht wird gesprochen, wenn Sachwerte, Vermögen oder Devisen auf legalen oder illegalen Wegen ins Ausland transferiert werden. Gründe für eine Kapitalflucht können z.B. die Umgehung von Steuerzahlungen oder der Schutz gegen Währungsverfall sein. © Deutsches D...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/2417/kapitalflucht/

Kapitalflucht

Übertragung von Kapital ins Ausland aufgrund z. B. politischer Veränderungen, massiver Besteuerung oder besserer Rentabilität. Quelle: HSBC Fondsdiscount mit bis zu 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
Gefunden auf http://www.fit4fonds.de/Kapitalflucht/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.