holdselig

geneigt, insbesondere in Titeln
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Holdselig

(Text von 1910) Anmutig 1). Hold 2). Holdselig 3). Reizend 4). Anmut 5). Holdseligkeit 6). Reiz 7). Liebreiz 8). Grazie 9). Alle diese Worte bezeichnen etwas, was sinnliches Wohlgefallen erregt. Anmut und anmutig (s. hierüber Art. 89) ...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38542.html

holdselig

hold¦se¦lig [Adj. , o. Steig.; poet.; veraltet] anmutig und schön, engelhaft, zart; ihr ~es Antlitz
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.