Spross

Unter dem Spross versteht man die oberirdischen Teile einer höheren Pflanze (Sprossachse und Blätter).
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Spross

Spross, tragendes Element des Pflanzenkörpers. Der Spross trägt die Blätter als photosynthetisch aktive Organe und verhilft ihnen durch sein Längenwachstum zu einer optimalen Ausrichtung zum Licht. Zur Versorgung der Blätter enthält der Spross die Leitungsbahnen, über die Wasser und Nährstoffe an die Blätte...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Spross

[Begriffsklärung] - Spross bezeichnet: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spross_(Begriffsklärung)

Spross

Als Spross (Plural Sprosse oder Sprossen) bezeichnet man den aus Sprossachse und Blättern bestehenden, meist oberirdisch wachsenden, Teil des Kormus (Organisationsform der Gefäßpflanzen). Der direkt über dem Boden befindliche Abschnitt ist der Sprossgrund. Zuweilen wird neuer Zuwachs als Jungspross oder Jungtrieb bezeichnet. Der Spross setzt s...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spross

Spross

Spross: von oben: Triebspitze (Efeu); Ausläufer (Judenbart, Rankender Steinbrech); Blattsteckling... Spross, Trieb, der aus den Grundorganen Sprossachse und Blatt gebildete, aus der Sprossknospe hervorgehende Teil des Vegetationskörpers der Sprosspflanzen. Er entwickelt sich meist oberirdis...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Spross

Als Spross oder Trieb bezeichnet man meist oberirdisch wachsende, senkrecht nach oben ragende oder auch dem Boden angedrückte Teile einer Pflanze. Sprosse setzen sich aus der Sprossachse (auch: 'Stängel' bei krautigen Pflanzen, bei Gehölzen 'Stamm') und den Blättern zusammen. Die Sprossachse ist der stabförmige Teil, in dem sich in der ...
Gefunden auf http://de.hortipedia.com/wiki/Hauptseite

Sproß

Sproß , in der Botanik der ganze Einer Achse angehörige Pflanzenteil, also insbesondere jeder Zweig, der aus einer Achse niedern Grades entspringt, samt allen seinen seitlichen Organen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Spross

  1. Spross [m. 1 ] 1 junger Trieb einer Pflanze; Syn. Sprössling 2 [bei höheren Pflanzen] die Blätter und Blüten tragender Teil 3 [geh.] Sohn, Nachkomme (edler Herkunft) ; ein S. des Hauses Habsburg [ ➔ sprießen]
  2. Der Spross durchbricht die ErdoberflächePflanzentrieb, der aus Sprossachse (Stängel ) und Blättern besteht. Man be...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Spross

    Bestehend aus Sprossachse und Blättern.
    Gefunden auf http://www.scivit.de/glossar/botanik1/spross.html

    Sproß

    Teil des Kormus, bestehend aus Sproßachse (Halm, Stängel, Stiel, Stamm) und Blättern (bei Samenpflanzen auch Blüten).
    Gefunden auf http://www.biologie-online.eu/glossar/index.php#z

    Spross

    Abkomme , Abkömmling , Abkömmling , Austrieb , Heranwachsender , Jungtrieb , Kind , Kleiner , Knirps , Nachfahre , Nachkomme , Nachkomme , Nachwuchs , Nachwuchs , Schössling , Setzling , Sprössling , Sprössling
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Spross
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.