Hinterhaus

Hin¦ter¦haus [n. 4 ] hinter einem (an der Straße liegenden) Wohnhaus, im Hof liegendes Haus; Syn. Hintergebäude; Ggs. Vorderhaus
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Hinterhaus

Das Hinterhaus (auch Quergebäude oder Gartenhaus genannt) ist die rückseitige, oft durch einen Seitenflügel mit dem Vorderhaus verbundene Bebauung. == Hinterhäuser in Berlin == Maßgebliche Bedeutung für dieses Baugeschehen hatte speziell in Berlin der Generalbebauungsplan (Hobrecht-Plan) von 1862, dessen außerordentliche Blockgrößen eigen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hinterhaus
Keine exakte Übereinkunft gefunden.