heimsuchen

I in ein Heim (II) kommen 1 aufsuchen, besuchen 2 in feindlicher Absicht, bei jemandem Heimsuche begehen -- 3 mit dem Gericht zur Abgabe einer Erkl√§rung 4 eine Haussuchung (II) vornehmen 5 zur Festnahme 6 als Fastnachtsbrauch II √ľbertragen: z√ľchtigen, strafen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

heimsuchen

heim¦su¦chen [V.1, hat heimgesucht; mit Akk.] 1 jmdn. h. jmdn. besuchen und ihm dadurch lästig fallen; er sucht mich mindestens jede Woche zwei- oder dreimal heim 2 jmdn. oder etwas h. (hart, schwer) treffen; das Haus wurde vom Blitz heimgesucht; sie wurden von einer schweren Krankheit heimgesu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

heimsuchen

(jemandem) nachsetzen , (jemanden) jagen , (jemanden) packen , √ľberkommen , √ľbermannen , verfolgen , weiter verfolgen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/heimsuchen
Keine exakte √úbereinkunft gefunden.