Hartlaubvegetation

Hartlaubvegetation, Vegetationsformen, die aus Gehölzpflanzen mit ledrigen Blättern aufgebaut werden. Hartlaubvegetation gedeiht in Gebieten mit trockenen heißen Sommern und milden, niederschlagsreichen Wintern. Typische Vertreter der Hartlaubgewächse sind Lorbeer, Oleander und Erdbeerbaum. Bei der heutigen Hart...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hartlaubvegetation

Hartlaubvegetation ist der Überbegriff für die Vegetationsformation der winterfeuchten Subtropen (mediterranes Klima). Vom physiognomischen Aspekt beschreibt der Begriff die Anpassung der Vegetation an die dort vegetationsbestimmende sommerliche Trockenperiode. Hartlaubgewächse zeichnen sich dabei durch kleine, steife, langlebige bis immergrün...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hartlaubvegetation

Hartlaubvegetation

an warme, sommertrockene und winterfeuchte Klimate (Etesien) der gemäßigten Breiten angepasste Pflanzengesellschaften. Charakteristisch für die meist immergrünen Pflanzen der Hartlaubvegetation sind Hartblättrigkeit, filzige Blattbehaarung und aromatische Stoffe. Die Hartla...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.