Grundpfandrechte

Als Grundpfandrechte werden alle dinglichen Sicherungsrechte bezeichnet. Im Einzelnen: • Hypothek • Grundschuld • Rentenschuld
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/grundpfandrechte.php

Grundpfandrechte

Grundpfandrechte dienen der Sicherung von Darlehensforderungen. Sie bestehen an Immobilien und werden in Abteilung III des Grundbuches eingetragen. Der Gläubiger hat das Recht, aus dem Objekt die Erfüllung seiner Ansprüche zu verlangen. Der Eigentümer muss daher gegebenenfalls auch die Zwangsvollstreckung in seine Immobilie d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42012

Grundpfandrechte

Grundpfandrechte, die beschränkten dinglichen Rechte Hypothek, Grundschuld und Rentenschuld, die als Brief- oder Buchgrundpfandrechte entstehen können. Sie dienen zur Sicherung einer geldwerten Forderung und geben dem Gläubiger das Recht, sich aus dem belasteten Grundstück durch Zwangsvollstreck...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Grundpfandrechte

(Grundstückspfandrechte) Sicherungsrechte an Grundstücken, die eine unmittelbare Befriedigung (Zwangsvollstreckung durch Zwangsversteigerung oder Zwangsverwaltung) aus dem Grundstück gewähren; z. B. Hypothek , Grundschuld und Rentenschuld . Grundpfandrechte ermöglichen e...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Grundpfandrechte

(Börse & Finanzen) Grundpfandrechte sind Belastungen von Grundstücken. Sie werden in Abteilung III des Grundbuchs eingetragen. Der Gläubiger hat das Recht, aus dem Grundstück die Erfüllung seiner Ansprüche zu verlangen. Der Eigentümer muss daher gegebenenfalls auch die Zwangsvollstreckung in se...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/1945/grundpfandrechte/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.