glotzen

große Augen machen. Aus dem Mhd. für schimmern, glänzen. Bereits bevor es die Glotze (= Fernseher) gab sind die Wörter Glotzpaule und Glotzooge belegt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

glotzen

glot¦zen [V.1, hat geglotzt; o. Obj.] mit großen Augen starr (und dumm) blicken; erstaunt, verständnislos g.; den ganzen Abend in die Röhre g. [ugs., scherzh.] den ganzen Abend fernsehen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

glotzen

(sich etwas) reinziehen , angucken , anschauen , ansehen , Augen machen , beaugapfeln , beäugen , beobachten , besehen , betrachten , blicken , gaffen , gucken , lugen , mustern , schauen , spannern , starren , stieren , untersuchen , zugucken
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/glotzen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.