Geonose

Als Geonose (v. griech. geo „Erde“ und nósos „Krankheit“) werden Infektionskrankheiten bezeichnet, die nicht nur durch direkten Kontakt übertragen werden, sondern vor allem durch im Erdreich ubiquitär vorkommende Krankheitserreger ausgelöst werden. Dabei kann die Infektion durch Verschmutzung von Wunden oder durch perorale Aufnahme ver...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Geonose

Geonose

Geonose die, -/-n, Krankheit, die nicht nur durch direkten Kontakt mit einem Kranken übertragen wird, sondern auch durch Aufnahme der Erreger aus Erde, Staub oder Ähnlichem.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.