Subsidiar

Ein Subsidiar (von lat. subsidium „Hilfeleistung, Hilfe“) ist ein katholischer Geistlicher, der einer Pfarrei oder ähnlichen Institution als Unterstützungskraft zugeteilt ist. Der Priester oder Diakon ist dabei meist hauptamtlich in der kirchlichen Verwaltung (z. B. Bischöfliches Ordinariat), in Vereinen oder Verbänden, in Schulen oder Hoc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Subsidiar

Subsidiar

Ein in einer Pfarrei ansässiger Priester, der seine Hauptaufgabe außerhalb der Pfarre hat (z. B. Schuldienst) oder sich im Ruhestand befindet, jedoch in der Pfarre bestimmte seelsorgliche Aufgaben zur Unterstützung des Pfarrers wahrnimmt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42056

Subsidiar

Ein in einer Pfarrei ansässiger Priester, der seine Hauptaufgabe außerhalb der Pfarre hat (z. B. Schuldienst) oder sich im Ruhestand befindet, jedoch in der Pfarre bestimmte seelsorgliche Aufgaben zur Unterstützung des Pfarrers wahrnimmt.
Gefunden auf http://www.koelner-dom.de/index.php?id=glossar&PHPSESSID=dab2243a45f2c81430
Keine exakte Übereinkunft gefunden.