dreist

1. wirklich, 2. frech, 3. zuversichtlich und 4. unverschämt. »Laß den man dreist kommen.«, laß ihn mal ruhig kommen. »Dit is ja wirklich dreist von dem.«, unverschämt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

dreist

drohend
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Dreist

(Text von 1910) Dreist 1). Getrost 2). Der Dreiste vertraut auf sich selbst, wer getrost (von Trost, d. i. das Substantivum verbale zu trauen) ist, hat Vertrauen auf andere, nametlich auf den höchsten Lenker der Geschicke. So sagt ein Höherstenhender zu einem Bittsteller: Bringen S...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38243.html

Dreist

(Text von 1910) Dreist 1). Keck 2). Dreist (eine neuhochd. Bildung aus niederd. drîsti, d. i. dreist, verwegen; für dreist findet man zuweilen auch dreust geschrieben; diese Form, die auf einer volksetymologischen Anlehnung des Wortes an dräuen
Gefunden auf http://www.textlog.de/38238.html

Dreist

(Text von 1910) Dreist 1). Kühn 2). Dreist s. Art. 380. Kühn s. Art. 367. Beide Wörter drücken die Eigenschaft aus, vermöge deren einer sich nicht fürchtet, etwas zu tun. Wer unvermeidlichen Gefahren, ohne durch sie in seinem Entschluß wankend zu werden, entgegentritt, besitzt Kühnheit &l...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37995.html

Dreist

(Text von 1910) Unbefangen 1). Dreist 2). Frech 3). Der Mensch findet sich in seinem Denken und Handeln durch Umstände, die teils in der Sache selbst liegen, teils durch äußere Verhältnisse veranlaßt werden, bestimmt und beschränkt. Wenn er nun diese Hindernisse, die ein rasches entschiedenes Urteil oder ein ...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37899.html

dreist

dreist [Adj. ] ohne Hemmungen, frech, vorlaut
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

dreist

anmaßend , aufdringlich , aufmüpfig , bodenlos , dummdreist , empörend , flapsig , frech , frech , haarsträubend , hanebüchen , himmelschreiend , ignorant , impertinent , impertinent , kackendreist , kackfrech , kess , kodderig , koddrig , nassforsch , nassforsch , nickelig , nickelig , pampig , patzig , penetrant , rotzfrech , skandalös , sk...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/dreist
Keine exakte Übereinkunft gefunden.