Donepezil

[ Definition ] Donepezil ist ein reversibler AChE-Inhibitor, der zur Therapie des Morbus Alzheimer eingesetzt wird. Er besitzt wahrscheinlich auch gefäßerweiternde Eigenschaften. [ Pharmakologie ] Die maximale Plasmakonzentration wird nach 3 bis 4 Stunden erreicht. Die Plasmahalbwertszeit liegt be...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Donepezil

Donepezil

Donepezil ist ein Arzneistoff, der in der Behandlung bestimmter Formen von leichter bis mittelschwerer Vergesslichkeit (Demenz) verwendet wird. Er greift in die nervale Erregungsleitung im Gehirn ein und soll das Erinnerungs- und Denkvermögen verbessern. == Klinische Angaben == === Anwendungsgebiete (Indikationen) === Donepezil ist zur symptomati...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Donepezil

Donepezil

Englisch: donepezil Präparate: Aricept® Donepezil ist zur symptomatischen Behandlung der leichten bis mittelschweren Alzheimer-Demenz zugelassen. Als Nebenwirkungen können u. a. Durchfall, Muskelkrämpfe, Müdigkeit, Schlaflosigkeit., Übelkeit., Erbrechen, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Sc...
Gefunden auf MS Lexikon

Donepezil

Donepezil En: donepezil reversibler Acetylcholinesterase-Hemmer (Piperidinderivat); Anw. bei Alzheimer-Demenz zur Verzögerung des Verlusts kognitiver Funktionen.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro45000/r45383.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.