Dezeleration

Eine Dezeleration ist in der Geburtshilfe die Bezeichnung für ein Absinken der fetalen Herzfrequenz. Diese kann man mit der Kardiotokographie sehen oder mit einem Pinard-Rohr hören. In Zusammenschau mit der Wehentätigkeit werden Dezelerationen folgendermaßen unterteilt: ==Literatur== Klaus Goeschen, Eckhard Koepcke (Hrsg.): Kardiotokographie-P...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dezeleration

Dezeleration

[deceleration] Abbremsung, das Gegenteil der Akzeleration. Mathematisch die zweite Zeitableitung der Ortskoordinate mit negativem Vorzeichen.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42695

Dezeleration

De/zeleration En: deceleration Verlangsamung, Geschwindigkeitsabnahme in der Zeiteinheit; z.B. geburtsh die Verlangsamung der Herzschlagfrequenz der Leibesfrucht unter den Wehen; Dip.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r07674.000.html

Dezeleration

Dezeleration, Geburtshilfe: Verlangsamung der kindlichen Herzfrequenz während der Wehen (Kardiotokografie).
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.