dekuvrieren

dekuvrieren , bildungssprachlich für: aufdecken, entlarven, den wahren Charakter erkennbar machen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

dekuvrieren

dekuvrieren, jemanden, etwas erkennbar machen, entlarven.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

dekuvrieren

de¦ku¦vrie¦ren de¦kuv¦rie¦ren [V.3, hat dekuvriert] I [mit Akk.] aufdecken, entlarven; eine Unterschlagung, Fälschung d. II [refl.] sich d. sich zu erkennen geben, sich verraten [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

dekuvrieren

aufdecken , aufklären , auspacken , decouvrieren , demaskieren , die Katze aus dem Sack lassen , enthüllen , entlarven , enttarnen , offen legen , offenbaren , outen , zu erkennen geben
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/dekuvrieren
Keine exakte Übereinkunft gefunden.