Debugger

Debugger Hilfsprogramm zum Austesten von Programmen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Debugger

Auch: Debuggen. Analyse und Bearbeitung von Programmen, vor allem, um Fehler (Bugs) zu finden und zu beseitigen. Ein Debugger gehört in die Kategorie Werkzeuge für Softwarehersteller. Es ist ein Tool, mit d...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Debugger

Debugger, ein Computerprogramm zur Suche und Entfernung von Fehlern in einem anderen Programm. Ein Debugger erlaubt dem Programmierer, das zu untersuchende Programm schrittweise abzuarbeiten, Daten und Bedingungen anzusehen sowie zu überprüfen. Es gibt zwei grundsätzliche Arten von Fehlersuchprogrammen: Die eine arbeitet auf der Maschinenebene, ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Debugger

Fehlerbehebungsprogramm Programm zum Aufspüren und Beseitigen von Software-Fehlern.
Gefunden auf http://www.lexitron.de/

Debugger

Siehe Debugging-Werkzeug.†¦
Gefunden auf http://www.imbus.de/glossar/

Debugger

Subst. (debugger) Ein Programm für die Fehlersuche in einem anderen Programm, das dem Programmierer die schrittweise Abarbeitung des Programms, das Überprüfen von Daten und das Testen von Bedingungen, z.B. die Werte von Variablen, ermöglicht. ® siehe auch Bug, debuggen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Debugger

Ein Tool für Softwareentwickler, das Fehler in Quelltexten von Programmen findet.
Gefunden auf http://www.informationsarchiv.net/lexikon/eintrag/729

Debugger

Software-Anwendung, mit der man Anwendungen zur Fehlerermittlung Schritt für Schritt ausführen kann, wobei bei jedem Einzelschritt alle internen Zustände und Variablen der geprüften Anwendung auf Korrektheit hin überprüft werden können.
Gefunden auf http://www.mediensprache.net/de/lexikon/index.aspx?abc=d

Debugger

Ein Debugger (von engl. bug im Sinne von Programmfehler) ist ein Werkzeug zum Diagnostizieren und Auffinden von Fehlern in Computersystemen, dabei vor allem in Programmen, aber auch in der für die Ausführung benötigten Hardware. == Namensherkunft == Der Begriff „debugging“ (dt.: entwanzen) basiert auf der von Grace Hopper eingeführten Beze...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Debugger

Debugger

Themengebiet: Allgemeine Informatik Bedeutung: Ein Programm, das einem Programmierer hilft, Fehler in der Programmierung zu entfernen.
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=473

Debugger

Prfhilfe bei Programmprfung (u.a. in der Mikrocontroller-Technik). I.d.R. ein Programm zur Fehlersuche in einem anderen Programm, s.a. Bug.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=D&id=12044&page=1

Debugger

[di:bʌgɛr] Programm zur Erkennung und Bereinigung von Softwarefehlern (englisch bugs) beim Testen von ablauffähigen Maschinenprogrammen. Debugger bieten während der Laufzeit bzw. nach einem fehlerbedingten Programmabbruch eine Darstellung des Maschinenzustands im Hexadezimalcode und im As...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Debugger

Prüfhilfe bei Programmprüfung (u.a. in der Mikrocontroller-Technik). I.d.R. ein Programm zur Fehlersuche in einem anderen Programm, s.a. Bug.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=D&id=12044&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.