anbahnen

an¦bah¦nen [V.1, hat angebahnt] I [mit Akk.] etwas a. den Weg für etwas frei machen, etwas vorbereiten, in Schwung bringen; Gespräche, Verhandlungen a. II [refl.] sich a. sich zu entwickeln beginnen, sich öffnen; hier bahnt sich eine Möglichkeit, Entwicklung an
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

anbahnen

einführen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/anbahnen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.