Amur

Amur, in China Heilong Jiang, Fluss in Nordostasien, der durch den Zusammenfluss von Schilka und Argun gebildet wird. Der Amur fließt zunächst nach Südosten und bildet auf einer Länge von fast 1 900 Kilometern die Grenze zwischen Russland und China. Dann wendet er sich bei Chabarowsk nach Nordosten und fließt in der Nähe von Nikolajewsk in .....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Amur

[Begriffsklärung] - Amur steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Amur_(Begriffsklärung)

Amur

Der Amur oder Heilong Jiang ist ein 2824 Kilometer langer Strom in China und Russland, der in den nördlichen Pazifik mündet. == Etymologie == Amur (von ewenisch Tamur für großer Fluss, {RuS|Амур}, {zh|c=黑龍江|p=Hēilóng Jiāng} für Fluss des Schwarzen Drachen) == Verlauf == Der Fluss entsteht 61 Kilometer westlich von Mohe durch den ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Amur

Amur

Amur: Eine Brücke der Transsibirischen Eisenbahn überspannt den Fluss bei Chabarowsk. Amur der, chinesisch Heilong Jiang, Heilungkiang, mongolisch Chara-Muren, Strom in Ostasien, 2 824 km, auf 1 893 km Länge Grenzfluss zwischen Russland und China, entsteht aus den Quellflüssen Schilka ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Amur

Amur (Sachalin), Fluß in Sibirien, entsteht aus der Vereinigung der Schilka, welche in den Ausläufern des Jablonowoigebirges entspringt, und des Argun, der bis dahin die Grenze zwischen Sibirien und der Mandschurei bildet. Der Zusammenfluß, der beim Dorf Ust Strjelka stattfindet, ist kaum zu erkennen, da der Argun durch eine dicht bewaldete Inse...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Amur

chinesisch Heilong Jiang, ostasiatischer Strom, entsteht aus Argun und Schilka (Quellgebiet in der Mongolei) , 4416 km lang, 1 855 000 km² Einzugsgebiet, 500-2000 m breit, mündet in das Ochotskische Meer (Amur-Golf) , 5-6¹/2 Monate schiffb...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.