Algerien

Algerien (französisch Algérie), amtlich Demokratische Volksrepublik Algerien, Republik im Nordwesten Afrikas. Algerien grenzt im Norden an das Mittelmeer, im Osten an Tunesien und Libyen, im Süden an die Republik Niger, Mali und Mauretanien, und im Westen an Marokko und Westsahara. Die Gesamtfläche des zum Maghreb gehörenden Landes beträgt 2?...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Algerien

Algerien ({arS|الجزائر|d=al-Ǧazāʾir|w=al-Dschazā`ir|b=die Inseln}, berberisch und algerisch-arabisch: Dzayer oder Ldzayer; amtlich {arF|الجمهورية الجَزائرية الديمقراطية الشعبية|b=Demokratische Volksrepublik Algerien|d=al-Ǧumhūriyya al-Ǧazāʾiriyya ad-Dīmūqrāṭiyya aš-Šaʿbiyya|w=al-Dschumh....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Algerien

Algerien

Algerien Algerien ist das zweitgrößtes Land des afrikanischen Kontinents. Die Wirtschaft des Landes wird von der Erdöl- und Erdgasförderung dominiert. Schon früh gab es in Algerien eine starke antikoloniale Bewegung. Sie und der Algerienkrieg hatten auch großen Einfluss auf die politische Entwicklun...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Algerien

Größte Städte (Einwohner 2008, Schätzung) Algier2 159 000 Oran680 900 Constantine465 100 Batna292 900 Djelfa249 400 Sétif232 400 Biskra208 300 Annaba207 600 Sidi-Bel-Abbès196 400
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Algerien

20.08.2008 Algerien gehört wegen seiner großen Rohstoff-Vorkommen zu den reicheren Ländern Afrikas. Dennoch lebt ein Viertel der knapp 34 Millionen Einwohner unterhalb der Armutsgrenze. Wichtigster Wirtschaftszweig ist die Förderung von Erdöl und Erdgas, der Verkauf macht 98 Prozent der Exporterlöse aus. Seit Jahren lassen blutige Auseinan......
Gefunden auf http://www.wormser-zeitung.de/nachrichten/lexikon/a.htm?skip=20

Algerien

18.07.2008 Algerien gehört wegen seiner großen Rohstoff-Vorkommen zu den reicheren Ländern Afrikas. Dennoch lebt ein Viertel der knapp 34 Millionen Einwohner unterhalb der Armutsgrenze. Wichtigster Wirtschaftszweig ist die Förderung von Erdöl und Erdgas, der Verkauf macht 98 Prozent der Exporterlöse aus. Seit Jahren lassen blutige Auseinan......
Gefunden auf http://www.wormser-zeitung.de/nachrichten/lexikon/a.htm?skip=20

Algerien

Algerien (hierzu Karte "Algerien, Marokko und Tunis"), vormals Barbaresken- und als solcher türk. Vasallenstaat, seit 1830 französische Kolonie an der Nordküste von Afrika zwischen Marokko und Tunis, dem Mittelmeer und der Sahara. Während die östliche und westliche Grenze gegen Tunis und Marokko festgelegt ist, erscheint die südlich...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Algerien

Algerien: StaatsflaggeAlgerien, der zweitgrößte Staat Afrikas, erstreckt sich von der dicht besiedelten Küste des westlichen Mittelmeeres bis zur menschenleeren Wüste der Sahara. In dem zentralen Maghrebland haben sich über Jahrhunderte orientalische, europäische und a...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Algerien

Wie in vielen anderen Mittelmeerländern legten Phöniker und Griechen den Grundstein für den algerischen Weinbau. Mitte des 7. Jahrhunderts eroberten die Araber Nordafrika und auch einen Großteil des heutigen Algerien. Mit dem damit verbunden Alkoholverbot kam der Weinbau zu Erliegen. Ab 1830 begannen die Franzosen mit der Eroberung des Landes. ...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Algerien_3.0.2461.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.