Achylie

Achylie ({ELSalt|a-/ἀ- „kein“, „Mangel an“; chylos/χυλός „Saft“}) beschreibt ein Fehlen der Verdauungssäfte des Magens und/oder des Pankreas. == Arten == Die Erkrankung kann in zwei Formen unterschieden werden: == Ursachen == Auslöser solcher Erkrankungen können beim Magen ein Tumor oder eine chronisch atrophische Gastritis s...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Achylie

Achylie

Achylie die, das Fehlen des Sekretes von Verdauungsdrüsen (z. B. Magen- oder Bauchspeicheldrüsensaft).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Achylie

[griechisch] Mangel an Magensaft.A¦chy¦lie [axy- f. 11 ] fehlende oder mangelhafte Saftbildung (von Verdauungsorganen) [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Achylie

von griechisch a- kein, chylus- Saft Synonym: Achylia [Inhaltsverzeichnis] [ 1. Definition ] Als Achylie bezeichnet man einen absoluten Mangel an: Magensaft (Achylia gastrica) oder Pankreassekret (Achylia pancreatica). [ 2. Ätiologie ] Die Achylia gastrica beruht auf eine...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Achylie
Keine exakte Übereinkunft gefunden.