Abtasttiefe

(Video) Die Abtasttiefe (auch Auflösung genannt) legt die Genauigkeit beim Sampling fest. Soundkarten mit 8 Bit lassen 256 Zustände unterscheiden. Das ist zuwenig, um eine gute Tonqualität zu erreichen. Moderne Soundkarten mit 16 Bit Abtasttiefe erlauben 4 Byte pro Sample bei Stereoaufnahmen. Das ergibt 65 538 Abstufungen: Der Klang ha...
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Abtasttiefe

Unterscheidet die Anzahl der Quantisierungsstufen eines digitalen Audio- oder Videosignals, wie z.B. eine qualitativ hochwertigere 24-Bit- statt einer 16-Bit-Quantisierung eines digitalen Audiosignals. Vgl. Farbtiefe.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/abtasttiefe.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.