Zwergzikaden

Zwergzikaden, weltweit verbreitete Familie mit über 5 000 Arten meist grün gefärbter, springender Insekten. Zwergzikaden erreichen Längen von zwei bis 25 Millimetern und besitzen stechend-saugende Mundwerkzeuge, mit deren Hilfe sie sich von Pflanzensäften ernähren. Hierbei übertragen sie bisweilen Virus- u...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Zwergzikaden

(Zwergzirpen, Jassidae) RCS Libri & Grandi Opere SpA Milano''Bei den Zwergzikaden findet man oft seltsame Auswüchse an Kopf und Hals. Viele Arten sind Schädlinge des Pflanzenbaus; sie treten oft massenhaft auf.''arten- und individuenreichste Familie der Zikaden , deren Vertreter an Getrei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Zwergzikaden

Die Zwergzikaden (Cicadellidae), auch Kleinzikaden genannt, bilden eine Familie innerhalb der Unterordnung der Rundkopfzikaden. Mit mehr als 20.000 Arten ist sie eine der artenreichsten Familien der Insekten. In Deutschland sind 452 Arten beheimatet. == Merkmale == Es handelt sich um relativ kleine Zikaden, die mit Hilfe ihrer Hinterbeine gut spri...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zwergzikaden
Keine exakte Übereinkunft gefunden.