Zikaden

Zikaden, artenreiche Gruppe der Schnabelkerfe mit etwa 30 000 Arten, davon rund 500 in Mitteleuropa. Alle Zikaden sind Pflanzensauger; sie gehören zu denjenigen Insekten, die durch eine unvollkommene Verwandlung gekennzeichnet sind (Hemimetabola). Wie Blattläuse besitzen Zikaden in der Regel zwei gleichartige Pa...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Zikaden

Zikaden: Siebzehnjahr-Zikade (Magicicada septendecim) Zikaden , Zirpen, Auchenorrhỵncha, früher Cicadina, weltweit verbreitete Ordnung von Insekten mit einer Spannweite von 0,1†’18 cm; Pflanzensauger mit stechend-saugenden Mundwerkzeugen sowie (als Vollinsekt) mit zwei Paar in Ruhest...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zikaden

oder Homopteren nennt man Schnabelkerfe, welche sich meist durch dachförmig dem Körper aufliegende Vorderflügel mit reichem Geäder, durch kurze Fühler und durch einen kurzen, hinten am Kopfe eingelenkten Rüssel auszeichnen. Viele Arten sind durch dornartige Fortsätze oder eigenartige Anhänge, manche...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Zikaden

(Zirpen, Cicadina) RCS Libri & Grandi Opere SpA MilanoAnders als bei Schmetterlingen entwickeln sich die Larven der Zikaden allmählich zu den vollgeflügelten Alttieren. Hier schlüpfen gerade die fertigen Zikaden aus der an einem Stängel verankerten letzten Larvenhaut aus.Grupp...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Zikaden

Artenreiche Familie (Auchenorrhyncha) von Insekten, die des charakteristischen Tones wegen auch „Zirpen“ genannt werden. Die meisten der rund 40.000 Arten sind sehr auffällig gefärbt, aber dennoch Tarnungsspezialisten. Alle verfügen über einen Saugrüssel und eine Saugpumpe zur Nahrungsaufnahme, die durch das Anstechen und Aussaugen bestimm...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Zikaden_3.0.3959.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.