Zentrifugieren

Beim Zentrifugieren wird die Zentrifugalkraft (Fliehkraft) ausgenützt, um unerwünschte Teilchen aus der Flüssigkeit zu entfernen. Dieses Verfahren kann zum Klären des Mostes angewandt werden, wird aber heute in der Regel durch andere Verfahren wie Filtrierung und Schönen ersetzt.
Gefunden auf http://wein-abc.de/lexikon/index.php?anfang=z

Zentrifugieren

(Schleudern) Trennen von Stoffen unterschiedlicher Dichte in einer Zentrifuge. Das Material wird um eine zentrale Achse geschleudert. Die Fliehkraft treibt die Stoffe mit dem höheren spezifischem Gewicht nach aussen, während sich leichtere in der Nähe der Drehachse sammeln.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42045

zentrifugieren

zen¦tri¦fu¦gie¦ren [V.3, hat zentrifugiert; mit Akk.] etwas z. mittels Zentrifuge Bestandteile aus etwas herauslösen; Milch z.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

zentrifugieren

ausschleudern , schleudern
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/zentrifugieren

Zentrifugieren

Bezeichnung für ein Verfahren (auch Klärschleudern, Separieren), mit dem mittels mechanischer Zentrifugen (Separatoren) unter Ausnutzung der Zentrifugalkraft (Fliehkraft) bestimmte Teilchen aus einer Flüssigkeit entfernt werden. Je nach Art der Zentrifuge wird dabei die 4.000- bis 6.000-fache Schwerkraft erzeugt. Im Weinbau werden dabei vor alle...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Zentrifugieren_3.0.1412.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.