Zen

Japanische Variante des Buddhismus. Titel einiger Grundsatzdokumente im Internet (Zen and the Art of...). Bei Zen geht es darum, ein Teil von allem zu sein, das ist. Dies ist das genaue Gegenteil zur Zerlegung der Realität in einzelne Bereiche, wie sie unsere westliche Philosophie normalerweise betreibt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40005

Zen

Zen, buddhistische Schule der Meditation, die in China und später in Japan aus der Verschmelzung des indischen Mahayana-Buddhismus und dem chinesischen Taoismus entstand. Der japanische Begriff Zen entwickelte sich aus dem chinesischen Ch’an, das vom Sanskrit-Wort dhyana abgeleitet ist und einen meditativen Zustand innerer Versenkung bezeichnet....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Zen

Zen, im Herbst 1949 in München als ZEN 49 gegründete und in Anspielung an den Zen-Buddhismus benannte Künstlergruppe, der ungegenständlich-abstrakte Maler angehörten, welche programmatisch dem abstrakten Expressionismus in Amerika nahe standen, insbesondere der Malerei Mark Tobeys. Zur Gruppe gehörten die Male...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Zen

Zen ist eine Meditationstechnik zur Sammlung des Geistes. Es ist wahrscheinlich die älteste, fernöstliche Lebensweisheit; die Lehre der Weisheit des Seins durch das Nichts. Zen ist der Ausdruck einer inneren Erfahrung, durch die ein bestimmtes Bewusstsein ausgebildet wird. Ein elementarer Bestandtei...
Gefunden auf http://www.wellness.de/wellnesslexikon/Zen.htm

Zen

(JPN) - Mahayana-Meditationslehre des Buddhismus, die über Indien und China im 13. Jahrhundert n.Chr. durch die Rinzai-, Soto- und Obaku-Sekten nach Japan gelangte.
Gefunden auf http://www.feng-shui.de/einfuehrung/glossar/Default.htm

Zen

[MP3-Player] - Der ZEN ist ein MP3-Player mit eingebautem FM-Radio der Firma Creative, der auch Videos abspielen kann. Er wird mit 2, 4, 8, 16 oder 32 GB Speicherkapazität angeboten, außerdem ist der Speicher durch SD-Karten erweiterbar. Mittlerweile bezeichnet der Name ZEN jedoch nicht nur den spezifischen MP3-Player, so...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zen_(MP3-Player)

Zen

[Begriffsklärung] - Zen bezeichnet: Zen ist der Familienname folgender Personen: Zen ist der Vorname folgender Personen: ZEN steht als Abkürzung für: Z.E.N. steht als Abkürzung für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zen_(Begriffsklärung)

Zen

Zen-Buddhismus oder Zen (jap. 禅, zen; chinesisch Chan/{zh|c=禅|p=Chán}; koreanisch Seon, korean. 선; vietnamesisch Thiền) ist eine in China ab etwa dem 5. Jahrhundert der christlichen Zeitrechnung entstandene Strömung oder Linie des Mahayana-Buddhismus, die wesentlich vom Daoismus beeinflusst wurde. Der chinesische Name Chan ({zh|c=禅|p=C...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zen

Zen

Zen bezeichnet Uebungsform (practise) zur bewussten Unterscheidung von feeling und emotion. Vergl. Pirsig: Motorrad, Herrigel: Bogen und Varela: Der kreative Zirkel
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/zen.htm

zen

Definition Zen ist eine aus dem asiatischen Kulturraum stammende Lehre und Geistesübung, die zu mystischer Erfahrung führt (wenngleich Zen-Meister sagen, dass Zen 'nichts' bieten könne). Der Zen-Schüler erlangt durch verschiedene Meditationstechniken schrittweise Konzentration, Erkenntnis, geistige ...
Gefunden auf http://wellnessverband.de/infodienste/lexikon/zen.php

Zen

Zen: Rolf Cavael Zen , freie Gruppe abstrakter deutscher Maler, die sich 1949 in München zusammenschlossen und an die monochrome japanische Tuschmalerei der Anhänger des Zen-Buddhismus (Zenmalerei) anlehnten; Vertreter u. a. W. Baumeister, F. Winter, J. Bissier und Brigitte Matschinsky-Denn...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zen

ûber 70 % der Japaner fühlen sich zwei Religionen in gleicher Weise zugehörig: dem Shintoismus, der einheimischen Religion Japans, und dem Buddhismus, der im 6. Jahrhundert nach Japan kam. Im Zen hat der Buddhismus hier später sein unverwechselbar »japanisches Gesicht« erhalten. Seit dem...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zen

  1. [zɛn; japanisch; aus sanskritisch dhyana] japanische Bezeichnung für eine buddhistische Sekte, deren Lehre sich als Chan-Buddhismus im China der Tang- und Songzeit entwickelte. Der Legende nach war der Chan-Buddhismus von dem indischen Mönch Bodhidharma (japanisch Daruma) zu Beginn des 6. ...
  2. Zen [zɛn n. -; nur Sg.] japanisch...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Zen

    Versenkung, die zur inneren Sammlung, Satori und Erlösung führen soll, Ablehnung rationaler Spekulation oder das tägliche Bewusstsein, gilt als Rückgrat der jap. Kultur, Lehrrichtung des Buddhismus, alle Gebiete des jap. Geisteslebens und die jap. Lebensauffassung werden noch heute vom Geist des Zen durchdrungen, der auch die ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42537

    Zen

    (JPN) - Mahayana-Meditationslehre des Buddhismus, die über Indien und China im 13. Jahrhundert n.Chr. durch die Rinzai-, Soto- und Obaku-Sekten nach Japan gelangte.
    Gefunden auf http://www.feng-shui.de/einfuehrung/glossar/

    Zen

    Zen [zɛn; japanisch, aus chan, der chinesischen Umschrift von Sanskrit dhyāna „Versenkung“] das; Zen-Buddhismus ist eine im 6. Jahrhundert unter dem Einfluss des Daoismus in China entstandene Schulrichtung des Mahayana-Buddhismus. Die religiöse Praxis des Zen besteht im Wesentlichen in der Übung des Zazen, der sitzenden Kontemplation (Sit.....
    Gefunden auf http://www.musicademy.de/index.php?id=916

    Zen

    [Japan] - Zen-Buddhismus oder Zen (jap.: 禅 – Zen) ist die japanische Ausprägung einer buddhistischen Strömung innerhalb des Mahayana, für die sich im Westen in ihrer Gesamtheit die japanische Bezeichnung Zen durchgesetzt hat. Zen entstand in China ab dem 5. Jahrhundert als Chan und wurde dann in Ostasien und Südosta...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zen_(Japan)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.