Ypsilon

Das Ypsilon (griechisches Neutrum Ύψιλον, „einfaches I“ [vergleiche Epsilon]; Majuskel Υ, Minuskel υ) ist der 20. Buchstabe des griechischen Alphabets und hat nach dem milesischen Prinzip einen numerischen Wert von 400. Im 1. Jahrhundert v. Chr. wurde der Buchstabe auch als 25. Buchstabe in das lateinische Alphabet übernommen, siehe d...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ypsilon

Ypsilon

Das Ypsilon kommt bestimmt deshalb in so vielen Worten vor, die mit Ägypten zu tun haben, weil es wie das Nildelta aussieht: Ägypten, Pyramide, Hieroglyhen ... nein im Ernst: Wir schreiben die alten ägyptischen Namen und Worte so, wie wir sie heute aussprechen. Die alten Ägypter selber hatten ja eine ganz andere Schrift, die Hi...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42017

Ypsilon

['yp-] (y, Y) 20. Buchstabe des griechischen Alphabets; y .Yp¦si¦lon [n. 9 ; Zeichen: y, Y] zwanzigster Buchstabe des griechischen Alphabets [
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Ypsilon

Y
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Ypsilon

Ypsilon

[Begriffsklärung] - Ypsilon steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ypsilon_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.