Wobbelgenerator

Ein Wobbelgenerator (auch Wobbler, Wobbelsender, sweep generator) ist ein elektronisches Gerät für die Erzeugung von (Taumel-)Schwingungen, wobei die erzeugte Frequenz (meistens Hochfrequenz zwischen 0,1 und 1000 MHz) zyklisch zwischen zwei einstellbaren Endwerten variiert. Das einfachere Lehnwort Wobbler hat die deutschen Begriffe fast vollstä...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wobbelgenerator

Wobbelgenerator

Auch: Wobbulator. Gert, mit dem sich Filterkurven auf einem Oszilloskop sichtbar machen lassen. Der Wobbelgenerator durchluft in einer bestimmten Zeit einen Frequenzbereich wobei die Amplitude des Sinussignals immer gleich bleibt. So wird der Amplitudengang des Signals nach dem Filter gezeigt. Den Vorgang nent man auch Wobb...
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=W&id=29205&page=1

Wobbelgenerator

Ein Wobbelgenerator (auch Wobbler) ist ein Gerät oder eine Schaltung zur Erzeugung von Frequenzen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42326

Wobbelgenerator

Auch: Wobbulator. Gerät mit dem sich Filterkurven auf einem Oszilloskop sichtbar machen lassen. Der Wobbelgenerator durchläuft in einer bestimmten Zeit einen Frequenzbereich wobei die Amplitude des Sinussignals immer gleich bleibt. So wird der A...
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=W&id=29205&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.