Winddrehung

Wenn man in der Meteorologie von einer Winddrehung spricht, so meint man meist entweder eine Winddrehung an einem bestimmten Ort mit der Höhe oder aber eine zeitliche Änderung der Windrichtung an einem bestimmten Ort in einer festen Höhe.
Gefunden auf http://top-wetter.de/lexikon/w/winddrehung.htm

Winddrehung

Winddrehung mit der Höhe. Der Winkel zwischen Isobaren und Windrichtung hängt von der Rauhigkeit der Unterlage ab (über dem Meer 0-10°, über Land 30-45°). Mit zunehmender Höhe dreht der Wind bis zur Obergrenze der Reibungszone in ca. 1000-1500m nach rechts, wobei gleichzeitig seine Geschwindigkeit z...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42125
Keine exakte Übereinkunft gefunden.