Werkstudent

Anders als beim Praktikantenverhältnis liegt der Tätigkeit eines Studenten zwecks Gelderwerbs in den Semesterferien usw. in jedem Fall ein echtes Arbeitsverhältnis zugrunde. Es bestehen aber steuerrechtl. und sozialversicherungsrechtl. Besonderheiten.
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/W/Werkstudent.html

Werkstudent

Als Werkstudent werden Studenten bezeichnet, die neben dem Studium eine Erwerbsarbeit ausüben, um sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen oder Praxiserfahrung zu sammeln. == Geschichte == Der Begriff Werkstudent entstand während des Ersten Weltkrieges und bezeichnete zunächst Studenten, die vom Kriegsdienst dauerhaft oder vorübergehend freiges...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Werkstudent

Werkstudent

Anders als beim Praktikantenverhältnis liegt der Tätigkeit eines Studenten zwecks Gelderwerbs in den Semesterferien usw. in jedem Fall ein echtes Arbeitsverhältnis zugrunde. Es bestehen aber steuerrechtl. und sozialversicherungsrechtl. Besonderheiten.
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/w/Werkstudent.htm

Werkstudent

Werkstudent, Studierender, der neben seinem Studium ständig oder teilweise einer Erwerbstätigkeit nachgeht, bei der ein inhaltlicher Zusammenhang zum gewählten Studienfach besteht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Werkstudent

Werk¦stu¦dent [m. 10 ] 1 (meist im Hauptstudium befindlicher) Student, der neben seinem Studium in einem Unternehmen arbeitet, um praktische Erfahrungen zu sammeln (und Geld zu verdienen) 2 [veraltend, allg.] Student, der sich durch Lohnarbeit neben seinem Studium Geld verdient
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.