Walzhaut

Bei der Walzhaut handelt es sich um eine beim Warmwalzen von Eisen und Stahl entstehende, festhaftende blauschwarze Schicht aus verschiedenen Eisenoxiden, wie zum Beispiel Hämatit und Magnetit. Sie bietet einen guten Korrosionsschutz, erschwert allerdings wegen ihrer Härte die weitere Bearbeitung des Stahls. Die meist spröde Walzhaut lässt sic...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Walzhaut

Walzhaut

Beim Warmwalzen entstehende, festhaftende Oxidhaut von blauschwarzer Farbe. Sie bietet einen sehr guten Korrosionsschutz, erschwert aber einen Rostschutzanstrich.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42161
Keine exakte Übereinkunft gefunden.