Versprechen

Die Sprechakttheorie hat der Analyse von Versprechen große Aufmerksamkeit geschenkt. Versprechen werden von den Sprechakttheoretikern zu den kommissiven Akten gezählt. Gelingensbedingungen - so die Sprechakttheorie - für ein Versprechen sind: [1] †¢ dass der Sprecher auf eine zukünfitge Bedingung Bezug nimmt (Bedingung...
Gefunden auf http://www.philolex.de/philolex.htm

Versprechen

[Spieltheorie] - Das Versprechen, im spieltheoretischen Sinne, ist ein bedingter strategischer Zug, der eine Aktion des Gegenspielers an eine Belohnung bindet. Befinden sich die Spieler im Gefangenendilemma, bestärkt ein Versprechen den Gegenspieler den Status Quo aufrecht zuhalten. Die Glaubwürdigkeit seines Versprechens...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Versprechen_(Spieltheorie)

Versprechen

Das Versprechen bezeichnet zwei grundsätzlich unterschiedliche Arten von Sprechakten, == Versprechen als Zusage bzw. Absichtserklärung == Das Versprechen ist eine einseitige Zusage über eine zukünftige Handlung oder ein zukünftiges Ereignis. Es findet zwischen zwei oder mehr Personen statt, bei denen (mindestens) eine das Versprechen abgibt, ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Versprechen

Versprechen

Versprechen, Sichversprechen, Psychologie: im Unterschied zu organisch bedingten Sprachfehlern ein als Fehlhandlung gedeuteter Sprechfehler.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Versprechen

Versprechen, Verlobung.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Versprechen

(Text von 1910) Geloben 1). Versprechen 2). Zusagen 3). Verheißen 4). Versprechen ist der allgemeine Ausdruck; es bedeutet überhaupt, daß man die Versicherung gebe, etwas zu tun oder zu lassen, und bezieht sich auf jede Art von Verbindlichkeit. 'Versprechen Sie mir, ewig ihn zu lieben, ....
Gefunden auf http://www.textlog.de/40253.html

Versprechen

Sich einander Versprechen ist gleichbedeutend mit 'Verloben'. Analog ist die Verlobung das Eheversprechen. Synonym(e): Verloben?
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Versprechen

Versprechen

Versprechen (Besprechen), das Hersagen bestimmter Formeln (Segens- und Bannformeln) unter Beobachtung gewisser Zeremonien, auch das Aufschreiben derselben auf einen Zettel oder auf hölzerne Teller, z. B. "Fieberverschreiben", um Krankheiten oder Wunden zu heilen, Blutungen zu stillen, Feuersbrünste zu löschen etc. Das Verfahren wurzelt...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Versprechen

  1. Ver¦spre¦chen [n. 7 ] Äußerung, durch die jmd. etwas verspricht, feste, bindende Zusage; ein V. einlösen; jmdm. ein V. abnehmen; ein V. halten, nicht halten
  2. ver¦spre¦chen [V.146, hat versprochen] I [mit Akk.] 1 (jmdm.) etwas v. ausdrücklich, bindend versichern, dass man etwas tun wird, dass man jmdm. etwas kaufen, schenken wird; ...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    versprechen

    (für etwas) die Verantwortung übernehmen , (für etwas) geradestehen , Aufgabe , Beteuerung , garantieren , Gelübde , gewährleisten , sicherstellen , Sorge tragen , sorgen , verbürgen , Verpflichtung , Versicherung , Zusage , zusichern , Zusicherung
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/versprechen

    Versprechen

    [Begriffsklärung] - Versprechen steht für Siehe auch ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Versprechen_(Begriffsklärung)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.