Verlustleistung

Als Verlustleistung bezeichnet man die Differenz zwischen aufgenommener Leistung (Leistungsaufnahme) und in der gewünschten Form abgegebener Leistung (Leistungsabgabe) eines Gerätes oder Prozesses. Verlustleistung wird überwiegend als Wärmestrom freigegeben. ==Verlustleistung bei elektronischen Schaltern== ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Verlustleistung

Verlustleistung

(power dissipation, leakage power ) Elektrische Leistung, die einer Schaltung zwar zugeführt wird, jedoch nicht in Nutzleistung umgesetzt wird. Sie muss als Wärme abgeführt werden.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=V&id=22041&page=1

Verlustleistung

(power dissipation, leakage power ) Elektrische Leistung, die einer Schaltung zwar zugefhrt wird, jedoch nicht in Nutzleistung umgesetzt wird. Sie muss als Wrme abgefhrt werden.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=V&id=22041&page=1

Verlustleistung

Ist die Wärme erzeugender Leistungsabfall an Bauteilen und Leitern
Gefunden auf http://www.electronicprint.eu/leiterplatten-abc/begriffe-v