Verbannen

(Text von 1910) Verbannen 1). Verweisen 2). Vertreiben 3). Verjagen 4). Verweisen heißt jemand befehlen, daß er sich von einem Orte, z. B. aus einer Anstalt, einer Stadt, einem Lande usw., entferne. Verbannen bedeutet, jemand durch ein Strafverbot der Rückkehr zwingen, von einem Orte fer...
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-verbannen-vertreiben-verjagen.html

verbannen

ver¦ban¦nen [V.1, hat verbannt; mit Akk.] 1 jmdn. v. a jmdn. aus einem Gebiet hinausweisen und ihm verbieten, es wieder zu betreten b jmdn. an einen Ort v. jmdm. strafweise einen Ort als ständigen Aufenthaltsort zuweisen 2 jmdn. oder etwas aus etwas v. jmdn. oder etwas aus etwas ausschließ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

verbannen

(verbannen (aus)) relegieren , zurück versetzen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/verbannen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.