Unterleib

Unterleib ist eine heute noch volkstümlich verwendete Bezeichnung für die Eingeweide des Beckens. Der Begriff wird in der Alltagssprache verwendet als unspezifische Sammelbezeichnung für innere Organe der Bauchhöhle, die Harnblase und bei Frauen die Gebärmutter, teilweise auch zur Umschreibung der Geschlechtsorgane. Früher gab es auch in der...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Unterleib

Unterleib

Unterleib, der untere Bereich des menschlichen Bauches, besonders die (inneren) weiblichen Geschlechtsorgane.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Unterleib

Unterleib , s. Bauch.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Unterleib

  1. der (menschliche) Rumpf vom Zwerchfell an abwärts bis zur Leistengegend.
  2. Un¦ter¦leib [m. 3 ] 1 unterer Teil des Bauches 2 Gesamtheit der inneren weiblichen Geschlechtsorgane

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Unterleib

Abdomen , Bauch
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Unterleib
Keine exakte Übereinkunft gefunden.