Umsatzrendite

Umsatzrendite (auch Umsatzrentabilität, Gewinnspanne, Umsatzgewinnrate) = Jahresüberschuß / Umsatz
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40083

Umsatzrendite

Der Jahresüberschuss (Gewinn nach Steuern) in Prozent des Umsatzes gibt an, wie viel Prozent des Umsatzes den Unternehmen als Gewinn verbleibt.†¦
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Umsatzrendite

Maßzahl für den prozentualen Anteil des Gewinns am Umsatz eines Unternehmens und damit für die Profitabilität in einem bestimmten Zeitraum. Sie wird in Prozent ausgedrückt. Je höher die Prozentzahl, desto profitabler ist das Unternehmen. Berechnung: (Gewinn / Umsatz) x 100.†¦
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Umsatzrendite

Die Umsatzrendite bezeichnet die Gewinnmarge und ist ein Maß für Rentabilität. Sie berechnet sich nach der Formel Gewinn x 100 / Umsatz und zeigt den prozentualen Anteil des Gewinnes am Umsatz..
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40206

Umsatzrendite

Der Betrachter erkennt daraus, wie viel Prozent des Umsatzes einem Unternehmen im betrachteten Zeitraum an Gewinn verblieben ist. Beispiel: Eine Umsatzrendite von 10 % entspricht einem Gewinn von 10 Cent je Euro Umsatz. Bei Konzernzahlen ist als Gewinn nicht der Konzernjahresüberschuss, sondern der Jahresüberschuss vor Abzug des Anteils Konzernf...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Umsatzrendite

Umsatzrendite

ist eine Kennzahl, die angibt, wie sich der Gewinn (vor Abzug von Steuern) zum Umsatz verhält. Damit wird der für sich allein wenig aussagefähige Gewinn auf den Umfang der Unternehmenstätigkeit (ausgedrückt durch den Umsatz) bezogen. Zum Vergleich zwischen I Unternehmungen ist er jeweils nur innerha...
Gefunden auf http://manalex.de/d/umsatzrendite/umsatzrendite.php

Umsatzrendite

Die Umsatzrendite ist eine Kennziffer der fundamentalen Aktienanalyse. Sie beschreibt den Anteil des um außerordentliche Effekte bereinigten Jahresüberschusses am Umsatz des Unternehmens. Eine steigende Umsatzrendite deutet auf steigende Produktivität hin. Umgekehrt signalisiert eine fallende Umsatz...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42101

Umsatzrendite

Als Umsatzrendite bezeichnet man eine betriebswirtschaftliche Kennzahl. Sie kennzeichnet das Verhältnis von Gewinn und Umsatz eines Unternehmens während eines festgelegten Zeitraums, der Rechnungsperiode. Diese beträgt häufig ein Kalenderjahr. Die Umsatzrendite errechnet sich als Quotient aus der Su...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42242

Umsatzrendite

Um¦satz¦ren¦di¦te [f. 11 ] Angabe in Prozent über die Höhe des Gewinns pro umgesetzten Euro; bei einer U. von 5% erwirtschaftet jeder Euro einen Gewinn von ca. 5 Cent
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Umsatzrendite

(Börse & Finanzen) Umsatzrendite ist das Nettobetriebsgewinn als Prozentsatz der Einnahmen, vgl. Gewinnspanne...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/5007/umsatzrendite/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.