UDT

UDT Abkürzung für User Defined Data Type. siehe: Benutzerdefinierter Datentyp
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

UDT

Subst. Abkürzung für Uniform Data Transfer (einheitliche Datenübertragung). Ein Dienst, der von den OLE-Erweiterungen von Microsoft Windows verwendet wird und ermöglicht, daß zwei Anwendungen Daten austauschen, ohne daß deren interne Struktur gegenseitig bekannt ist.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

UDT

engl.: User-Defined Data Types dt.: Benutzerdefinierte Datentypen Themengebiet: Datenbanken Bedeutung: Bestandteil objektorientierter Datenbanken sind vom Nutzer eigendefinierbare Datentypen sowie die darauf wirksamen Methoden.
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=1727
Keine exakte Übereinkunft gefunden.