Tympanie

Aufblähen, Blähsucht, Trommelsucht Unter einer Tympanie versteht man 1. eine Gasansammlung in Magen oder Darm durch erhöhte Bildung oder gestörten Transport der Gase oder 2. Indigestionsstörung bei Wiederkäuern unterschiedlicher Genese
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=T&lex_go=1545#1545

Tympanie

Tympanie die, die Aufblähung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Tympanie

Tympanie En: tympanites; tympanitic resonance Fach: Diagnostik paukentonart., fast musikal., 'tympan(it)ischer' Klopfschall (mit regelmäß. Schwingungen) über großen, glattwandigen, gasgefüllten Körperhöhlen; z.B. über dem Abdomen bei Meteorismus.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro37500/r39665.000.html

Tympanie

[die] (Blähsucht, Trommelsucht) durch ungeeignetes Futter hervorgerufenes Aufblähen des Bauches von Wiederkäuern und Nagetieren, die als Haustiere gehalten werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.